Holzterrassen Carports Pergolen Sichtschutz Trockenbau Sonstige Angebote 
Holzterrassen

Immer beliebter werden Terrassenböden und Poolumrandungen aus Holz. Diese sind hervorragend für den Außenbereich geeignet. Terrassen müssen aus dem richtigen Holz mit dem richtigen Unterbau gefertigt werden, um eine möglichst lange Haltbarkeit zu gewährleisten.

Wichtig ist dabei, dass die Untergrund-Hölzer qualitativ genau so gut sind wie die Terrassendielen. Vorwiegend zu empfehlen sind Dielen aus Cumaru und Ipe, da diese nahezu verzugs- und splitterfrei sind.
Folgende Holzarten werden genauso für Terrassen bzw. Poolumrandungen verarbeitet:

  • Sibirische Lärche
  • Bangkirai
  • Lärche
  • Teak
  • Western Red Cedar
  • Tech-Wood (Mischung aus Kunststoff und Holz)
  • Cumaru

Für Poolumrandungen, Badestege etc. werden vorzugsweise Dielen aus Tech-Wood (Mischung aus Kunststoff und Holz) bzw. Cumaru verwendet. Diese Dielen sind stark, nahezu unverwüstlich, wasser- und rutschfest sowie splitterfrei. Die Terrassendielen werden individuell nach Kundenwunsch montiert.